2. Aktualisierung des Expertenstandards "Dekubitusprophylaxe in der Pflege" veröffentlicht

 

Ende Juni wurde die 2. Aktualisierung des Expertenstandards „Dekubitusprophylaxe in der Pflege" vom DNQP veröffentlicht und ist für Sie fortan in der Pflege ihrer Pflegebedürftigen zu berücksichtigen.

Den Expertenstandard können sie per Mail an dnqp-bestellung@hs-osnabrueck.de oder online unter https://www.dnqp.de/de/bestellformular/ beim DNQP für 17,50€ erwerben.

Wesentliche Neuerungen, die der Expertenstandard mit sich bringt, sind unter anderem:
· Erstmals wurden Kinder in der Zielgruppe mit aufgenommen und in den Kommentierungen der Standardkriterien berücksichtigt.
· Die Handlungsebenen wurden umstrukturiert und an die neueren Expertenstandards angepasst.
· Ein Dekubitus wird nun nicht mehr in 4 Graden unterteilt, sondern in 4 Kategorien mit 2 zusätzlichen Klassifizierungen.
· Zur Beurteilung des Dekubitusrisikos wird explizit zwischen initialem Screening und differenzierter Einschätzung unterschieden.
· Des Weiteren wird hervorgehoben, dass die Einrichtung für das Bereitstellen von Schulungs- und Informationsmaterial verantwortlich ist.
· Im Rahmen der Evaluation ist nun das Erfassen der Daten zur Dekubitusprophylaxe und deren Mitteilung an die Mitarbeiter bedeutsam.

Gerne berät Pflegereferentin Janett Ebel Sie zu konkreten Fragen im persönlichen Telefonat bzw. informiert Sie umfassend zum aktualisierten Expertenstandard im Webinar am 14.09.2017 von 13:00 bis 14:30 Uhr! Zur Anmeldung geht es hier.