Qualitätsprüfungen und persönlichen Pflegebegutachtungen werden ab 01. Oktober 2020 wiederaufgenommen

23.September 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde vereinbart, bis Ende September 2020 keine Regelprüfungen ambulanter Pflegedienste sowie teil- und vollstationärer Pflegeeinrichtungen durchzuführen. Diese Ausnahme wird nun nicht verlängert, so dass ab dem 1. Oktober 2020 wieder Regelprüfungen durchgeführt werden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sämtliche ambulanten Pflegedienste und teil- und vollstationärer Pflegeeinrichtungen sofort geprüft werden. Der Medizinische Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen (MDS) erklärt hierzu, dass bis zum 31. Dezember 2021 alle zugelassenen Pflegeeinrichtungen einmal zu prüfen sind.

 

» Mehr

Download

Download

 

Flüssigkeitsmangel und optimale Flüssigkeitsversorgung

10.August 2020

Viele ältere Menschen trinken zu wenig. Gerade jetzt im Sommer ist auf eine optimale Flüssigkeitsversorgung bei älteren Menschen zu achten. Vor allem bei sommerlichen Temperaturen kann es bei einer verminderten Flüssigkeitszufuhr zu einem Wassermangel des Körpers (Dehydration) kommen. Die darauffolgende Austrocknung (Exsikkose) kann drastische gesundheitliche Auswirkungen haben. 
Wir haben Ihnen ein praktisches Informationsblatt erstellt, das Sie – mit Ihrem Dienststempel versehen – Ihren Kunden zur Verfügung stellen können.» Mehr

Download

 

Corona-Prämie für Beschäftigte in Pflegeeinrichtungen (§ 150a SGB XI)

10.Juni 2020

Beschäftigte, die zwischen dem 1. März 2020 und dem 31. Oktober 2020 mindestens drei Monate in einer zugelassenen Pflegeeinrichtung tätig sind, erhalten nach § 150a SGB XI einen Anspruch gegenüber ihren Arbeitgebern auf eine einmalige steuer- und sozialabgabenbefreite Sonderleistung (Corona-Prämie). Jeder Beschäftigte und jede Beschäftigte erhält die Prämie nur einmal, unabhängig davon ob er oder sie im Bemessungszeitraum bei mehr als einer Pflegeeinrichtung bzw. mehr als einem Arbeitgeber tätig ist. » Mehr

Download

 

2. Info-Webinar zum Pflege-Rettungsschirm

28.Mai 2020

Die Regelung des COVID19-Krankenhausentlastungsgesetz nach § 150 Abs. 2 SGB XI gibt den Pflegeeinrichtungen die Sicherheit, durch die Pandemie bedingte finanzielle Mehrausgaben oder Mindereinnahmen über die Pflegeversicherung erstattet zu bekommen.

In einem zweiten kostenlosen Webinar haben wir unseren Mitgliedern alle wichtigen Informationen zur Beantragung einer Erstattung geben.

>zum Video<

» Mehr

 

Erklärfilme zum Strukturmodell

14.Mai 2020

Die in der Pflege eingeführten Neuerungen der vergangenen Jahre sollen mit Hilfe des Strukturmodells einfacher umgesetzt werden können. Um das Strukturmodell und dessen Einbettung verständlich darzustellen, hat das Lenkungsgremium auf Bundesebene drei Erklärfilme zum Strukturmodell produziert.» Mehr