Kündigung wegen Entwendung eines Liters Desinfektionsmittel rechtmäßig

03.Februar 2021

Der Diebstahl von Desinfektionsmittel und einer Handtuchrolle (Wert: 40 Euro) durch einen Arbeitnehmer rechtfertigt nach Ansicht des LAG Düsseldorf eine außerordentliche Kündigung durch den Arbeitgeber. Gerade in Zeiten der Pandemie – der Diebstahl fand im März 2020 statt – hätte der Arbeitnehmer erkennen können, dass Desinfektionsmittel Mangelware ist und der Diebstahl eines nicht unerheblichen Anteils von einem Liter den Bestand seines Arbeitsplatzes gefährdet. Insofern sah das LAG Düsseldorf auch keinen Grund, den Mitarbeiter zuvor abzumahnen.

Sofern Sie dennoch eine Abmahnung formulieren müssen und keine formalen Fehler machen möchten, können Sie

» Mehr

Download

Download

 

Weihnachtsgrüße und Betriebsferien

22.Dezember 2020

Der ABVP wünscht allen Mitgliedern trotz dieser schweren Zeit alles Gute und viel Kraft für die vor uns liegenden Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Der ABVP hat ab dem 23.12.2020 bis zum 03.01.2021 Betriebsferien und steht für Sie wieder ab dem 04.01.2021 zur Verfügung. Sofern Sie in dieser Zeit die Hilfe von Mitgliedern benötigen, scheuen Sie sich nicht, unserer Facebook-Community unter www.facebook.com/groups/359689535119604 beizutreten. » Mehr

 

Qualitätsprüfungen und persönlichen Pflegebegutachtungen werden ab 01. Oktober 2020 wiederaufgenommen

23.September 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde vereinbart, bis Ende September 2020 keine Regelprüfungen ambulanter Pflegedienste sowie teil- und vollstationärer Pflegeeinrichtungen durchzuführen. Diese Ausnahme wird nun nicht verlängert, so dass ab dem 1. Oktober 2020 wieder Regelprüfungen durchgeführt werden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sämtliche ambulanten Pflegedienste und teil- und vollstationärer Pflegeeinrichtungen sofort geprüft werden. Der Medizinische Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen (MDS) erklärt hierzu, dass bis zum 31. Dezember 2021 alle zugelassenen Pflegeeinrichtungen einmal zu prüfen sind.

 

» Mehr

Download

Download

 

Flüssigkeitsmangel und optimale Flüssigkeitsversorgung

10.August 2020

Viele ältere Menschen trinken zu wenig. Gerade jetzt im Sommer ist auf eine optimale Flüssigkeitsversorgung bei älteren Menschen zu achten. Vor allem bei sommerlichen Temperaturen kann es bei einer verminderten Flüssigkeitszufuhr zu einem Wassermangel des Körpers (Dehydration) kommen. Die darauffolgende Austrocknung (Exsikkose) kann drastische gesundheitliche Auswirkungen haben. 
Wir haben Ihnen ein praktisches Informationsblatt erstellt, das Sie – mit Ihrem Dienststempel versehen – Ihren Kunden zur Verfügung stellen können.» Mehr

Download